Was wir machen:

Unser Ziel ist es, jungen Menschen zu zeigen, wie aus Getreide Mehl wird. Bereits seit einigen Jahren führt ein Team aus insgesamt 6 Mühlenführern Schulklassen und Kindergärten durch die Mühle, zeigen die Technik, lassen die Kinder die Mühle mit allen Sinnen erleben und zum Abschluss Brot probieren. Einen guten Eindruck von der Mühle bekommt man auch auf unseren Veranstaltungen, wie z.B. dem Mühlentag am Pfingstmontag oder dem Tag des Deutschen Denkmals am 2. Sonntag im September.

Wer wir sind:

Wir sind ein ehrenamtlicher Verein, der die denkmalgeschützte Götzberger Mühle als funktionsfähige Windmühle und Kulturdenkmal erhält. Mit Hilfe der aktiven Mitglieder des Vereins sowie durch Spenden und Zuschüssen von öffentlichen Einrichtungen wurde die im Privatbesitz befindliche Mühle in den Jahren 2007 und 2008 restauriert und der Öffentlichkeit für Führungen zugänglich gemacht.

Aktuelles

Montag, 24. Mai 2021

Deutscher Mühlentag 2021 verschoben auf den Tag des offenen Denkmals am 12.09.21

Pfingstmontag ist Mühlentag… Unter diesem Motto begrüßen wir seit vielen Jahren Mühlenfreunde zum gemütlichen Verweilen an der Götzberger Mühle. Leider können wir auch in diesem Jahr Pandemie-bedingt keine Großveranstaltung durchführen.

Stattdessen zeigen wir euch heute eines der handgefertigten originalgetreuen Zeichnungen von Rüdiger Hagen.

Sie sind letztes Jahr mit viel Liebe zum Detail angefertigt worden.

Weitere Zeichnungen sind zu finden im Bereich Technik, wo der Weg vom Korn zum Schrot interaktiv beschrieben wird.

Viel Spaß beim Entdecken! Private Führungen im kleinen Rahmen sind übrigens wieder möglich, wir freuen uns auf Anfragen, bitte über das Kontaktformular.

Mittwoch, 24. März 2021

Zu Gast bei noa4

Der lokale Sender noa4 aus Norderstedt hatte unseren Verein am 4.03.21 zur Sendung „Vereinstalk am Donnerstag“ eingeladen. Als Vertreter waren Henry Petersen, Vereinsvorsitzender und Klaus Guth, Koordinator für Mühlenführungen vor Ort und stellten sich den Fragen des Moderators Michael Eggert. Da Mühlenführungen aktuell nicht stattfinden können, war dies eine gute Möglichkeit die Mühle, unseren Verein und unsere Aufgaben vorzustellen.
Dienstag, 09. März 2021

Bitte um Online-Abstimmung für die Mühle vom 10. bis 21.03.2021

Die Sparkasse Südholstein führt zum wiederholten Male eine Förderaktion für regionale Vereine und gemeinnützige Institutionen durch. Die Aktion heißt „20 für 20“, was bedeutet, dass 20.000€ auf 20 Vereine verteilt werden. Über die Empfänger stimmt die Öffentlichkeit online ab und die 20 Vereine mit den meisten Stimmen erhalten jeweils 1.000€ Gewinnprämie. Um auch kleinen Vereinen eine gleiche Chance zu geben, wird nach der Mitgliederanzahl unterschieden. Sie finden unseren Verein in der mittleren Rubrik (88 bis 888 Mitglieder). Die Gewinne müssen zweckbezogen, also für ein konkretes Projekt verwendet werden, das wäre bei uns die Reparatur des Mahlganges.