Pressemitteilung Nr. 33 Verein Götzberger Windmühle e.V.


Red Bull verleiht Flügel?

Viele Zuschussgeber und Sponsoren hat der Verein Götzberger Windmühle e.V. in der Vergangenheit bereits angeschrieben. Neue Tipps und Hinweise werden dankend angenommen. Ein Tipp löste am Anfang bei dem Vorstand allerdings etwas Unverständnis aus: Fragt doch mal Red Bull, die verleihen doch Flügel!
Es bedurfte eines jüngeren Vereinsmitgliedes Licht in diesen Tipp zu bringen: Red Bull ist ein Energy Getränk mit dem Wirkstoff Guarana, schmeckt wie Gummibärchen, sieht aus wie Gummibärchen, wird in Dosen verkauft und kann man prima mit Wodka mischen. Der belebenden Wirkung auch ohne Alkohol und der Beliebtheit bei Jugendlichen verdankt das Getränk seinen Werbeslogan:

Red Bull verleiht Flügel!

Der Brief von Hanns Fischer, 2. Vorsitzender des Vereins und Spendenbeschaffer, an die Red Bull Deutschland in München war klar: Kann Red Bull auch unserer Mühle wieder Flügel verleihen?

Die Antwort kam schnell: leider nein, aber wir wünschen Ihnen viel Spaß, Erfolg und "a lot of Energy". Anbei etwas Flüssigenergie für das "Aufbau Team" der Mühle.
Die 20 Dosen wurden nicht in einer Vorstandssitzung geleert sondern warten auf den Verkauf am nächsten Pfingstmontag, den Mühlentag. Die 20 Euro kann der Verein wohl als sichere Einnahme am 5.6.2006 bereits jetzt verbuchen. Auch wenn die erhoffte große Spende ausblieb, die kleine Spende und die nette Geschichte drum herum "beflügelt" den Vorstand in seiner Arbeit.



02.03.2006

©2004 Verein Götzberger Windmühle e. V. Impressum, Disclaimer