Pressemitteilung Nr. 32 Verein Götzberger Windmühle e.V.


FCU + Pharmazeutix = Mühle

Die Auflösung dieser zugegebenermaßen etwas ungewöhnlichen Gleichung beginnt mit Hilke Lemke, 46, Übungsleiterin beim FCU und Inhaberin eines C-Trainerscheines für Nordic Walking. Sie läuft mit ihrer Gruppe von 11 Damen jeden Mittwoch von 9.00 bis 10.30 Uhr abwechselnd durch den Forst Endern, rund um die Alsterquelle oder durch den Wald zwischen Ulzburg-Süd und Quickborn-Heide. Während des Aufwärmens, Dehnens und Laufens kreisen Gespräche natürlich auch über Sport und Gesundheit.
Haben eigentlich alle schon einmal einen Zuckertest gemacht und baut unsere Bewegung den Blutzucker ab?
Wir gehen in die Pharmazeutix Apotheke in Ulzburg Süd, die testen das! Das Ergebnis unterliegt natürlich der Schweigepflicht des Apothekers, soviel war aber zu erfahren: Alles im grünen Bereich!
Die Gebühr von 50 Cent für den Test wandern bereits seit langem in die Spardose des Vereins Götzberger Windmühle e.V., der sich für die Restaurierung des Wahrzeichens von Henstedt-Ulzburg einsetzt. Jetzt wurde die Dose wieder einmal geleert. Knapp 50 Euro konnte Wolfgang Sievers, Vorsitzender des Vereins auf das Spendenkonto bei der Sparkasse Südholstein einzahlen.
Vielen Dank an alle Beteiligten.
Die Damen nehmen übrigens noch weitere Nordic Walkerinnen gern mit, auch Männer sind willkommen. Den Treffpunkt erfahren Sie im Sportland des FCU, Tel. 04193 94287.


23.02.2006

©2004 Verein Götzberger Windmühle e. V. Impressum, Disclaimer