Pressemitteilung Nr. 27 Verein Götzberger Windmühle e.V.


2.000 Euro für die Götzberger Mühle


Anlässlich der Eröffnung der Raiffeisenbank-Hauptgeschäftsstelle Hamburger Straße 28 am 3. September 2005
wurden insgesamt 2.000 Euro für die Götzberger Mühle gespendet.
Übergeben wurde der Scheck von Bankvorstand Willi Göttsche (links) und Regionaldirektor Karsten Stange (rechts).

Den Scheck nahm Hanns Fischer, 2.Vorsitzender des Vereins, mit herzlichen Dank entgegen.

Ein weiterer Schritt auf unserem Weg zum langfristigen Erhalt der Windmühle für die kommenden Generationen ist damit getan.

11.10.2005

©2004 Verein Götzberger Windmühle e. V. Impressum, Disclaimer