Pressemitteilung Nr. 22 Verein Götzberger Windmühle e.V.


Die erste Mitgliederversammlung

Auch den neu gegründeten Verein Götzberger Mühle e.V., der sich zum Ziel gesetzt hat die Götzberger Windmühle zu restaurieren und langfristig zu erhalten, hat das Vereinsrecht eingeholt. Die erste Mitgliederversammlung war fällig und führte 28 Mühlenfreunde in das Henstedt-Ulzburger Bürgerhaus. Nur Positives gab es durch den Vorstand zu berichten: die Mitgliederzahl ist auf 115 gestiegen, in der Kasse sind bereits mehr als 5000 Euro durch die verschiedenen Aktivitäten und die Aussichten auf weitere Zuschüsse sind gut. Es lohnt sich also weiterhin, optimistisch für die Mühle zu arbeiten.
Vorstandsseitig wurde dieses durch die Mitglieder einstimmig bestätigt. Der 2.Vorsitzende Hanns Fischer, der Kassenwart Tino Klemm und die beiden Kassenprüferinnen Edda Lessing und Thea Rahl wurden in ihre Ämter für die nächsten 2 Jahre, bzw. 1 Jahr wieder gewählt.
Informationen und Diskussion gab es dann zu der Gestaltung des Mühlentages am Pfingstmontag, der in diesem Jahr erstmalig vom Verein ausgerichtet wird. Die Tradition bleibt erhalten - es gibt einen Grill, Bier- und Kaltgetränke, Kaffee und Kuchen. Den Kennern diese Familientages wird schon das Wasser im Munde zusammenlaufen - für die berühmte Buchweizentorte von Frau Schlüter ist gesorgt!
Der Verein braucht natürlich für diesen Tag viele freiwillige Helfer und Kuchenspenden, je nach Wetterlage rechnet man mit bis zu 1000 Besuchern. Melden kann man sich über die Homepage des Vereins - www.vereingoetzbergerwindmuehle.de oder bei dem 1. Vorsitzenden Wolfgang Sievers, Falkenstraße 3a, Tel. 4331. Zwei Vereinsmitglieder haben bereits zugesagt zu helfen. Bürgermeister Volker Dornquast wird um 14.00 Uhr gestiftete Bilder versteigern und Bürgervorsteher Joachim Süme wird an einem Verkaufsstand helfen. Der Vorstand hofft, dass dieses ein Zeichen für weitere Mitbürger ist, sich für die Mühle zu engagieren. Ob Mitglied im Verein oder nicht, Hilfe wird gerne angenommen. Wer diese finanziell tun möchte: das Spendenkonto bei der KSK Südholstein, BLZ 230 510 30 hat die Nummer 15018179, Spendenbescheinigungen für das Finanzamt werden selbstverständlich erstellt.

18.03.2005

©2004 Verein Götzberger Windmühle e. V. Impressum, Disclaimer